Wir sind jederzeit gern für Sie da!

Michael und Simone Schulze

Was ist zu tun, wenn die Polizei eingeschaltet wurde?

Bei einem Todesfall mit ungeklärter Todesursache schaltet der Arzt die Polizei ein. Der Verstorbene wird über den Vertragsbestatter der Polizei überführt. Erst nach Abschluss der erforderlichen Untersuchungen erteilt die Staatsanwaltschaft die Freigabe zur Bestattung.  

Einzelheiten zur weiteren Abwicklung und zum Ablauf der Beerdigung können wir mit Ihnen aber durchaus bereits während der polizeilichen Ermittlung klären.

Wichtig für Sie zu wissen

Sie haben freie Bestatterwahl und müssen nicht den Bestatter nehmen, den die Polizei für die Abholung des Verstorbenen beauftragt und/oder vorschlägt. Sie dürfen sich an den Bestatter Ihres Vertrauens wenden und ihn mit der Abholung und späteren Bestattung beauftragen.

Kontakt

Bestattungen Michael Schulze
Ewaldstraße 148
45739 Oer-Erkenschwick

0 23 68 / 89 00 02  
    

Handy Beerdigungen Schulze 01 71 / 438 55 40


info@bestattungen-schulze.de

(neben „Restaurant Rapen“)
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bushaltestelle „Steinrapener Weg“

Unsere Leistungen

Bitte fordern Sie kostenlos unseren aktuellen Hausprospekt an